Bikepark Planai

1.000 Höhenmeter Adrenalin pur!

Abwechslungsreiches Streckenerlebnis!

 
Mountainbiker schwärmen von den Downhillstrecken auf der Planai.
Der Start befindet sich auf 1.830 m und ist mit der Planai Seilbahn erreichbar. Anschließend geht es auf den verschiedenen Trails talwärts, zB auf der 4,5 km langen und naturbelassenen Downhill-Strecke.

Für Abwechslung sorgen die unterschiedlichen Trails in verschiedenen Schwierigkeitsstufen:
-  Rookie Trail bei der Bergstation: enge Kurvenradien und geringes Gefälle bieten auch für Anfänger das
   richtige Terrain
-  Biker Cross im Zielhang: fein geshapte Sprünge, Roller und Steilkurven
-  Flowline ab der Mittelstation:  mit “Jack Lumber” Northshore-Trail, “Single Wood” Skinny Log Ride,
   ”Golden Gate” Stone Bridge und einer Menge an Sprungkombinationen
-  Freeridestrecken mit Singletrails
-  Downhillstrecken: Pro, Advanced und Worldcup
-  Dirtpark: Tableline
-  Pumptrack: um nach den Downhill-Rides noch einige Runden zu Pushen und Pumpen

Die Downhillstrecke WC ab der Mittelstation ist mit einem permanenten Zeitmesssystem von Freelab ausgestattet, um perfekte Trainingsbedingungen zu bieten, oder auch um sich mit Freunden zu matchen.

Im Ziel beim Planet Planai auf 740 m angelangt, blickt man auf Adrenalin pur und ein tolles Bike-Erlebnis zurück. Wenn der Bike-Tag zu Ende ist, sollte man unbedingt noch einige Runden am Pumptrack drehen, bevor es zum Chillen auf den Schladminger Hauptplatz geht!

Das Alpreif Bikecenter im Zielbereich versorgt Biker mit Equipment und steht auch als Guidingpoint mit Rat und Tat zur Verfügung.